Ö1 gehört gehört. Turn your radio on. Der Radiosender für Mamas.

oe1.orf.at ö1 gehört gehört.screenshot oe1.orf.at

Seit Ostern ist es etwas ruhiger geworden bei meinen Ö1-Sendungstipps. Nein, das neue Programmschema ist nicht der Grund dafür. Ja, mein Lieblingssender läuft nach wie vor, wenn die Geräte funktionieren. Aber, ich gestehe (diese Woche gibts nur Geständnisse!), auch mein Tag hat nur 24 Stunden – und die sind aktuell so voll gepackt, dass ich auch copy/paste als eine eigene Herausforderung betrachte … es ging sich schlichtweg einfach nicht aus.

ö1 gehört gehört.

Langsam kehrt aber wieder Ruhe ein – langsam. Und deshalb möchte ich euch gerne wieder regelmäßig meine Sendungsfavoriten kurz und knackig präsentieren. Vielleicht ist ja für den ein oder anderen was Hörenswertes dabei.

Seit ich Mama bin, hör ich zwar mehr Ö1 als vorher, allerdings nur mehr wenige Sendungen bis zum Schluss. Julia Pichler, Musikerin
(aus der Ö1 Sonderedition Festspielausgabe 2017)

Diese Worte könnten auch von mir sein. Unterschreibe ich. Aber – dank 7 Tage Ö1 – hat man ja 7 Tage die Möglichkeit … einen Versuch ist es auf jeden Fall wert!

Ich möchte auch in Zukunft einen bunten Sendungs-Mix zusammenstellen und als Hör-Empfehlungen weitergeben, Radioprogramm für Mama, Papa und Kinder. Die Themen auf Ö1 sind ja breit gefächert, deshalb werden sicher wieder ein paar spannende Sachen für die ganze Familie dabei sein.

Das neue Ö1 Programmschema

Bei den Sendungen hat es ein paar Änderungen gegeben. Über manche freue ich mich, da bin ich schon gespannt, wie sich das auf mein Hörverhalten auswirken wird. Eine Sendung vermisse ich aber schon jetzt, da bin ich mir noch nicht sicher ob mir die Alternative gefallen wird.

Leider gibt es kein “Cafe Sonntag” mehr. Sehr, sehr schade. Oliver Baier hatte immer so interessante Gäste mit wirklich guten Musikgeschmack! Eva Rossmann lese ich lieber! 😉 Neu am Sonntag ist jetzt “Gedanken” … na, dann schau ähhhh hör ma mal.

Der “Rudi” verschiebt sich um eine Stunde, von 14.55 auf 15.55 Uhr … ich mag dieses fürchterliche Gebelle zwar überhaupt nicht, aber die Inhalte der Sendung sind wirklich sehr nett für die lieben Kinderleins aufbereitet. Und das Bellen ist wirklich ein “Ohren-Öffner”, da macht mich sogar schon mein kleines Mädl darauf aufmerksam! “Hör Mama, der Rudi!!!”

Wer sich das neue Ö1 Programmschema genauer ansehen möchte, hier gehts zur Übersicht.

Und weil ich jetzt noch ein paar Sendungen für euch suchen möchte, lass ich es mit diesem kleinen Teaser für meinen Lieblingssender auch schon wieder gut sein.

In diesem Sinne – turn your radio on, mama!
Ö1 gehört gehört – oe1.ORF.at

PS: Das ist keine bezahlte Werbung. Das ist meine persönliche Empfehlung.